M. Blömer, Transformationen paganer Religion in der römischen Kaiserzeit Rahmenbedingungen und Konzepte

Envoyer Imprimer

Michael Blömer, Transformationen paganer Religion in der römischen Kaiserzeit Rahmenbedingungen und Konzepte, Oldenbourg, 2018.

Éditeur : De Gruyter
Collection : Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten 72
283 pages
ISBN : 978-3-11-056103-6
79,95 €

Die jüngere Forschung zur Religionsgeschichte der Kaiserzeit hat deutlich gezeigt, dass die vermeintliche Transformation des „römischen Paganismus“ durch „orientalische Religionen“ eine Fehlkonzeption gewesen ist. Weniger deutlich ist der positive Ertrag dieser Kritik. Die Beiträge des Bandes greifen die Frage nach dem Zusammenhang von Reichs- und Religionsentwicklung im vorchristlichen Imperium Romanum aus verschiedenen Perspektiven wieder auf.

Recent research on the religious history of the Roman imperial period has clearly shown that the notion of "Roman paganism" having been transformed by "Eastern religions" was a mistaken one. The positive value of this critique is less clear, however. The studies in this volume reexamine the parallels between the evolution of Empire and religion in the pre-Christian Imperium Romanum from various perspectives.

 

 

Source : De Gruyter

 

Inscription à la lettre d'informations



Recevoir du HTML ?

Identification